Tequila Marktgröße, Anteil, Trends, Chancenanalyse Prognosebericht bis 2028

Der globale Tequila-Markt wurde 2021 auf 9,7 Milliarden USD geschätzt und wird voraussichtlich bis 2028 einen Wert von 13,5 Milliarden USD erreichen. Die globale Tequila-Industrie wird voraussichtlich wachsen und eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate (CAGR) von 5,70 % über der Prognose aufweisen Zeitraum.

Tequila ist ein Destillat, das in Mexiko durch Fermentation des Saftes der blauen Weber-Agavenpflanze hergestellt wird. Laut International Wine and Spirit Research (IWSR) war Destillat aus der blauen Agave in den letzten Jahren die am zweitschnellsten wachsende Spirituose in dieser Kategorie. Der Boden in und um diese Region ist perfekt für den Anbau von Blauer Agave.

Mehr als 399 Millionen Bäume werden dort jedes Jahr gepflanzt. Je nachdem, wo sie geerntet wird, wächst die Agave für Tequila auf unterschiedliche Weise. Blaue Agave wird im Hochland größer und hat einen reichhaltigeren Geschmack und Aroma. Im Tiefland geerntete Agaven haben einen stärkeren Geschmack und Aroma. Tequila ist ein Wort, das von Mexiko beansprucht wird.

Der meiste Tequila ist 80 Proof, obwohl einige Destillateure ihn bis zu 100 Proof destillieren, bevor sie ihn mit Wasser verdünnen, um die Stärke zu verringern. Die meisten namhaften Hersteller destillieren Alkohol bis zu 80 Proof ohne Zusatz von Wasser. Anstatt sich in Schussform mit einer Zitronenscheibe zu betrinken, hat es sich zu einer Spirituose des Trinkens und Genießens entwickelt.

Spirituosen werden weltweit immer beliebter, was internationale Brauer ermutigt hat, im Fass gereifte Sorten des Getränks zu vermarkten. Darüber hinaus wird geschätzt, dass neue Promi-Vermerke die Nachfrage während der Einführungsphase erhöhen werden.

Fordern Sie einen Musterbericht von Tequila Market@ https://www.vantagemarketresearch.com/tequila-market-1802/request-sample an

Liste der führenden Spieler auf dem Tequila-Markt

  • Pernod Ricard SA (Frankreich)
  • Bacardi Limited (Bermudas)
  • Diageo PLC (Großbritannien)
  • Heaven Hill Distilleries Inc. (USA)
  • Suntory Holdings Limited (Japan)
  • Sazerac Company Inc. (USA)
  • Campari-Gruppe (Italien)
  • Casa Aceves (Mexiko)
  • Brown-Forman Corporation (USA)
  • Constellation Brands Inc. (USA)

Wichtige Highlights aus dem Tequila-Marktbericht:

  • Tequila-Marketing 2021 Das Segment Blancotype Tequila ist deutlich gewachsen. Blanco hat einen erdigen, halbsüßen, charakteristischen Agavengeschmack und wird wegen seiner Verfügbarkeit und seines bemerkenswerteren Geschmacks häufig verwendet.
  • Es wird erwartet, dass das Premium-Grade-Segment im Prognosezeitraum das größte Wachstum des Tequila-Marktes verzeichnen wird. Die wachsende Verbrauchernachfrage nach hochwertigen Craft-Spirituosen treibt das segmentale Wachstum des Tequila-Marktes an. Darüber hinaus vereint erstklassige Energie alle begehrten Qualitäten, einschließlich Textur, Mundgefühl und sensorische Attraktivität, die Verbraucher so sehr schätzen.
  • Schätzungen zufolge wird Nordamerika im Jahr 2021 das größte Wachstum des Tequila-Marktes verzeichnen. Die wachsende Präferenz für Alkohol auf Agavenbasis treibt das Wachstum des Tequila-Marktes in der Region voran.

Treiber des Tequila-Marktes

  • Der globale Tequila-Markt wird voraussichtlich aufgrund der zunehmenden Dynamik der Cocktailkultur wachsen. Es gibt eine wachsende Nachfrage nach Tequila in Cocktails, die nicht nur auf Bars und Restaurants beschränkt ist, sondern auch auf Partys zu Hause.
  • Der Markt gewinnt auch an Zugkraft, da sich die Verbraucherpräferenzen hin zu anspruchsvolleren Getränken verschieben. In den USA beispielsweise wächst die Nachfrage nach handwerklich hergestelltem Tequila.
  • Andere Faktoren, die zum Anstieg der Nachfrage nach Tequila beitragen, sind das Wirtschaftswachstum von Einzelpersonen, die zum Anstieg der Nachfrage nach Alkohol beitragen, wie z. B. die Entwicklung von Tequila und Infrastruktur.
  • Einer der Schlüsselfaktoren, der die Nachfrage nach destillierten Spirituosen aus blauen Agavenpflanzen antreibt, ist die wachsende Wertschätzung verschiedener handwerklicher Spirituosen durch Verbraucher weltweit.
  • Die Expansion des Tequila-Marktes wird durch die Verbrauchernachfrage nach erstklassigen exotischen Getränken mit frischen Aromen aus der ganzen Welt vorangetrieben. Um Verbraucher anzulocken und mit neuen Geschmacksrichtungen zu experimentieren, haben große Hersteller wie Patron Spirits International Geschmacksrichtungen wie schwarzer Pfeffer, Kurkuma, Blumen und Kürbis entwickelt.
  • In den letzten Jahren hat sich ein Trend zur Premiumisierung herausgebildet, da die Verbraucher Qualität statt Quantität wählen. Die Vorliebe der Verbraucher für anspruchsvolle und hochwertige Getränke erhöht folglich die Nachfrage nach diesen Produkten.

Tequila-Marktsegmentierung

  • Typ (Anejo, Blanco, Reposado, andere Typen)
  • Klasse (Premium, Value, High-End Premium, Super Premium)
  • Vertriebskanal (On-Trade, Off-Trade)
  • Region (Europa, Nordamerika, Asien-Pazifik, Lateinamerika, Naher Osten und Afrika)

Beschränkungen des Tequila-Marktes

  • Die Verbraucher suchen nach alkoholarmen oder alkoholfreien Getränken, die genau wie alkoholische Getränke schmecken, aber aufgrund ihres wachsenden Verständnisses dieser Nebenwirkungen nicht die negativen Auswirkungen haben. Dieser Aspekt kann die Expansion des Tequila-Marktes einschränken. Es gibt einige Hindernisse, die eine Expansion des globalen Tequila-Marktes verhindern könnten, darunter ein Rückgang des Agavenanbaus, Unruhen in Mexiko und steigende Benzin- und Energiepreise.

Regionale Analyse des Tequila-Marktes

  • Nordamerika macht aufgrund des sehr weit verbreiteten Tequila-Konsums den größten Anteil am globalen Tequila-Markt aus. In Nordamerika expandieren Branchen wie Restaurants, Bars und Pubs schnell, was ein Treiber für den Tequila-Markt sein könnte.
  • Nordamerika folgt Westeuropa auf dem globalen Tequila-Markt aufgrund des enormen Wachstums des Tequila-Konsums in der Region. Aufgrund von Veränderungen im Verbraucherverhalten hat die Region Asien-Pazifik ohne Japan einen überproportional hohen Volumenanteil am weltweiten Tequila-Markt.
  • Während des Prognosezeitraums werden Osteuropa und Japan auch einen bedeutenden Anteil am globalen Tequila-Markt halten. Die Menschen in diesen Regionen haben begonnen, Tequila anderen alkoholischen Getränken vorzuziehen, da sie weit verbreitet sind, dass er raffinierter und weniger schädlich als andere alkoholische Getränke ist.
  • Da der Alkoholkonsum in MEA aufgrund der Dominanz der islamischen Kultur eingeschränkt ist, sind die Aussichten für die Expansion des Tequila-Marktes nicht vielversprechend. Der Tequila-Markt boomt in Lateinamerika. Da hochwertiger und authentischer Tequila aus Mexiko stammt, wird Tequila in den meisten lateinamerikanischen Ländern wahrscheinlich anderen Ländern vorgezogen. Lateinamerika erlebt eine schnelle Marktexpansion.

Aroma Chemicals Market

Revenue Cycle Management Market

Petrochemical Market

Specialty Insurance Market

Kontaktiere uns

E- Mail:  sales@vantagemarketresearch.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert