mRNA-Krebsimpfstoffe und Therapeutika Marktgröße, Anteil, Trends, Chancen Analyse Prognosebericht bis 2028

Der globale Markt für mRNA-Krebsimpfstoffe und -therapeutika wird im Jahr 2021 auf 47,13 Milliarden USD geschätzt, und die globale Industrie für mRNA-Krebsimpfstoffe und -therapeutika wird voraussichtlich bis 2028 einen Wert von 108,94 Milliarden USD bei einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 17,10 % erreichen. im Prognosezeitraum 2022–2028.

Ein Impfstoff ist ein biologisches Rezept, um Immunität gegen eine bestimmte Krankheit zu erlangen. Es regt das körpereigene Immunsystem an, den krankheitsverursachenden Mikroorganismus als Bedrohung zu erkennen und zu vernichten.

Seine Verabreichung ist als Impfung bekannt, die wirksamste Methode zur Vorbeugung von Infektionskrankheiten. mRNA-Impfstoffe und -Therapien werden zur Vorbeugung und Behandlung schwerer Gesundheitszustände wie Krebs, Infektionskrankheiten wie dem erworbenen Immunschwächesyndrom (AIDS) und Atemwegserkrankungen eingesetzt.

Jüngste Fortschritte in der Krebsimmuntherapie haben gezeigt, dass starke Antitumorreaktionen durch die Aktivierung antigenspezifischer T-Zellen in verschiedenen Krebssituationen hervorgerufen werden können.

Trotz dieser Fortschritte sprechen die Krebserkrankungen vieler Patienten nur teilweise oder gar nicht auf diese Krebsbehandlungen an. Ein Ansatz, um dies anzugehen, besteht darin, Krebsimpfstoffe zu verabreichen, die für Peptide mit Mutationen kodieren, die in ihrem Krebs gefunden wurden, wodurch personalisierte Krebsimpfstoffe hergestellt werden, die aus Neoantigenen bestehen, die für den Tumor des Patienten einzigartig sind.

Fordern Sie einen Musterbericht von mRNA Cancer Vaccines and Therapeutics Market@ https://www.vantagemarketresearch.com/mrna-cancer-vaccines-and-therapeutics-market-1408/request-sample an

Liste der führenden Akteure auf dem Markt für mRNA-Krebsimpfstoffe und -therapeutika

  • Moderna Therapeutics (USA)
  • BioNTech (Deutschland)
  • eTheRNA (Belgien)
  • CureVac (Niederlande)
  • Bio übersetzen (USA)
  • In-Cell-Art (Frankreich)
  • Argos Therapeutics (USA)
  • Tiba Biotechnology (USA)
  • Etris (Deutschland)
  • Sangamo Therapeutics (USA)

mRNA Cancer Vaccines and Therapeutics Market Key Findings & Insights

  • Das Untersegment Krebsimpfstoffe wird voraussichtlich das Marktsegment mRNA-Krebsimpfstoffe und -therapeutika dominieren und mit einer erheblichen durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) wachsen. Eine Zunahme der Adoption aufgrund einer Zunahme von Krebspatienten dürfte in den kommenden Jahren eine Nachfrage nach diesem Segment generieren.
  • Das Teilsegment Krankenhäuser und Kliniken hatte 2021 einen erheblichen Marktanteil. Dies ist auf erhöhte Investitionen in Krankenhäuser und Kliniken für mRNA-Impfstoffe zurückzuführen.
  • Nordamerika ist das größte regionale Segment. Dieses Wachstum wird den USA und angesichts der wachsenden Nachfrage nach mRNA-Impfstoffen und Behandlungen in entwickelten Volkswirtschaften wie Kanada zugeschrieben.

mRNA-Krebsimpfstoffe und -therapeutika Schwellenländer

  • Aufstrebende Regionen wie Indien, China und Südostasien bieten aufgrund der großen Patientenpopulation und des steigenden verfügbaren Einkommens ein attraktives Potenzial für das Impfgeschäft. Aufgrund ihres Wachstumspotenzials werden große Marktunternehmen dazu verleitet, in diese Volkswirtschaften zu investieren.
  • Verschiedene Organisationen und Institutionen wie GAVI arbeiten daran, die Aufnahme von Impfstoffen in armen Ländern zu verbessern, indem sie beispielsweise Impfstoffe zu erschwinglichen Preisen verteilen. Infolgedessen sind diese Länder zu wichtigen Wachstumszentren auf dem Impfstoffmarkt geworden. Ein weiterer Trend in den Schwellenländern ist der wachsende Bedarf an kostengünstigen Impfungen. Um die Reichweite von Impfprogrammen in diesen Volkswirtschaften zu erweitern, investieren Unternehmen in die Entwicklung billiger, kostengünstiger Impfstoffe und konzentrieren sich darauf.

Marktsegmentierung für mRNA-Krebsimpfstoffe und -therapeutika

  • Anwendung (muzinöse Karzinome, Adenokarzinome, adenosquamöse Karzinome)
  • Endbenutzer (Ambulante chirurgische Zentren, Krankenhäuser und Kliniken, Forschungsinstitute und andere)
  • Region (Asien-Pazifik, Nordamerika, Europa, Lateinamerika, Naher Osten und Afrika)

Markttrends für mRNA-Krebsimpfstoffe und Therapeutika

  • Mehr als 35 Unternehmen sind derzeit an der Bewertung von mehr als 195 mRNA-Therapeutika und mRNA-Impfstoffen in verschiedenen Entwicklungsstadien für zahlreiche Krankheitsindikationen beteiligt. Darüber hinaus wird erwartet, dass in den kommenden zehn Jahren mehrere vielversprechende Leads, insbesondere solche mit verbesserter Wirksamkeit, kommerziell eingeführt werden.
  • Darüber hinaus wird die mRNA-Medikamentenentwicklungspipeline angesichts der aktiven Beteiligung großer Pharmaunternehmen und neuer Marktteilnehmer wahrscheinlich weiter wachsen. Hervorzuheben ist auch, dass fast 150 Kooperationen zwischen Industrie- und akademischen Interessengruppen unterzeichnet wurden, um ihre proprietären Pipeline-Kandidaten zu entwickeln.
  • Aufgrund des zunehmenden Interesses verschiedener Interessengruppen und ermutigender klinischer Forschungsergebnisse wird erwartet, dass der Gesamtmarkt für mRNA-Therapeutika und mRNA-Impfstoffe ein anhaltendes Wachstum verzeichnen wird.

Marktherausforderungen für mRNA-Krebsimpfstoffe und Therapeutika

  • Trotz der zahlreichen Vorteile der mRNA-Therapie stehen die Entwickler dieser neuen Produkte vor Herausforderungen in Bezug auf die Stabilität und die gezielte Abgabe ihrer Arzneimittelkandidaten.
  • Einige der anderen Hauptprobleme, mit denen Arzneimittelentwickler konfrontiert sind, sind begrenztes Fachwissen, Mangel an spezialisierter Infrastruktur, der Bedarf an enormen Kapitalinvestitionen und Schwierigkeiten im Zusammenhang mit der Sicherstellung der Einhaltung von Good Manufacturing Practices (GMP).

Marktregionale Analyse von mRNA-Krebsimpfstoffen und -therapeutika

  • Es wird erwartet, dass Nordamerika im Jahr 2021 den globalen Markt für mRNA-Krebsimpfstoffe und -therapeutika dominieren wird und wahrscheinlich den gleichen Trend im Prognosezeitraum fortsetzen wird. Es besteht ein wachsender Bedarf an der Identifizierung und Integration von mRNA-Krebsimpfstoffen in dieser Region mit dem Potenzial, kostengünstige und qualitative Daten zur Patientengesundheit bereitzustellen.
  • Infolgedessen investieren mehrere globale Pharmaunternehmen in den Markt für mRNA-Krebsimpfstoffe und -therapeutika, um von den wachsenden Möglichkeiten zu profitieren. Darüber hinaus hat der Ausbruch von Covid-19 die Zahl der Patienten in der Region erhöht, insbesondere in Ländern wie China und Indien.
  • Eine steigende Zahl von Patienten und ein steigender Bedarf an genauer und rechtzeitiger Diagnose werden das Wachstum von mRNA-Krebsimpfstoffen und dem Markt für Therapeutika vorantreiben.

Prepared Food Market

Oil, Fat and Cereals Market

Vegetarian Packaged Food Market

Kontaktiere uns

E- Mail:  sales@vantagemarketresearch.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert