Infusionspumpe Marktgröße, Anteil, Trends, Chancenanalyse Prognosebericht bis 2028

Der globale Markt für Infusionspumpen wird im Jahr 2021 auf 13.141,50 Mio. USD geschätzt und wird voraussichtlich bis 2028 einen Wert von 21.798,08 Mio. USD bei einer CAGR von 8,80 % im Prognosezeitraum 2022-2028 erreichen.

Eine Infusionspumpe ist eine medizinspezifische Pumpe, die Flüssigkeiten wie Schmerzmittel, Antibiotika, Hormone und Chemotherapeutika abgibt. Mit dieser Pumpe werden Nährstoffe und Medikamente überwacht und gesteuert. Es bietet einen authentischen und kontrollierbaren Fluss und Volumen in der erforderlichen Zeit.

Die neue Generation von Infusionspumpen wurde mit hoher Präzision, hoher Temperatur- und Druckempfindlichkeit und einem breiten Anwendungsspektrum in der lebensmittelchemischen Industrie und im Labor entwickelt, um Sicherheitsaspekte zu gewährleisten.

Pumpen werden zur intravenösen Verabreichung von Medikamenten in Kliniken, Krankenhäusern, Pflegeheimen, Langzeitpflegestationen und im häuslichen Bereich verwendet. Infusionspumpen werden in der Chemotherapie, Neonatologie, Analgesie, Gastroenterologie, Hämatologie sowie in der Behandlung und Behandlung von Diabetes eingesetzt. Ihre Verwendung zur Abgabe kritischer Flüssigkeiten mit hochriskanten Medikamenten kurbelt den Markt für Infusionspumpen an.

Fordern Sie einen Musterbericht von Infusionspumpe Market@ https://www.vantagemarketresearch.com/infusion-pump-market-1377/request-sample an

Liste der führenden Spieler auf dem Markt für Infusionspumpen

  • Becton
  • Baxter International (USA)
  • Dickinson und Company (USA)
  • Intensivmedizin (USA)
  • B. Braun (Deutschland)
  • Smiths Medical (USA)
  • Fresenius Kabi (Deutschland)
  • Moog Inc. (USA)
  • Medtronic PLC (Irland)
  • Nipro Corporation (Japan)
  • Avanos Medical Inc. (USA)
  • Insulet Corporation (USA)
  • Terumo Corporation (Japan)
  • Tandem-Diabetesversorgung (USA)
  • Ypsomed Holding AG (Schweiz)
  • JMS Co. Ltd. (Japan)

Wichtige Ergebnisse und Erkenntnisse des Infusionspumpenmarktes:

  • Das Segment der Insulininfusionspumpen hatte im Jahr 2021 einen erheblichen Anteil. Dies ist der Grund für die weltweit steigende Prävalenz von Diabetes und Adipositas. Darüber hinaus wird erwartet, dass die zunehmende Einführung von Insulinpumpen gegenüber herkömmlichen Methoden das segmentale Wachstum des Marktes unterstützen wird.
  • Eine Insulinpumpe liefert kontinuierlich kurz wirkendes Insulin durch einen dünnen Schlauch und ersetzt die Notwendigkeit mehrerer täglicher Injektionen durch eine kontinuierliche Insulininfusion.
  • Das Chemotherapie-Segment wird im Prognosezeitraum voraussichtlich mit einer signifikanten CAGR wachsen. Dies ist auf die steigende Zahl von Krebspatienten und den zunehmenden Einsatz von Infusionspumpen zur Behandlung und Medikation von Krebspatienten zurückzuführen.
  • Das Krankenhaussegment wird im Prognosezeitraum voraussichtlich mit einer signifikanten CAGR wachsen. Dies wird der Verfügbarkeit qualifizierter medizinischer Fachkräfte und der zunehmenden staatlichen Finanzierung zugeschrieben. Darüber hinaus wird erwartet, dass zunehmende Investitionen des Privatsektors in das Gesundheitswesen das segmentale Wachstum des Marktes unterstützen werden.
  • Der asiatisch-pazifische Raum wird im Prognosezeitraum voraussichtlich mit der schnellsten CAGR wachsen. China wird 2021 den größten Anteil an APAC haben. Dies ist auf die schnelle Einführung innovativer medizinischer Geräte durch Schwellenländer wie Indien und China zurückzuführen.
  • Darüber hinaus wird erwartet, dass das erhöhte Bewusstsein in der Bevölkerung zusammen mit der Zunahme des Medizintourismus in Entwicklungsländern das regionale Wachstum des Marktes unterstützen wird.

Marktdynamik von Infusionspumpen

  • Infusionspumpen wie implantierbare Pumpen, Insulinpumpen und ambulante Chemotherapiepumpen helfen bei der Behandlung vieler Erkrankungen in der häuslichen Pflege, einschließlich Diabetes und Krebs. Ambulante Infusionspumpen sind tragbar oder tragbar, während Infusionspumpen dabei helfen, Flüssigkeiten wie Medikamente, Antibiotika und Nährstoffe in einer kontrollierten Umgebung präzise im ganzen Körper abzugeben.
  • Sie werden häufig in ambulanten Operationszentren, Krankenhäusern, Infusionskliniken, Langzeitpflegeeinrichtungen und Heimen eingesetzt. Aufgrund der steigenden Prävalenz chronischer Krankheiten sind die Möglichkeiten der häuslichen Gesundheitsversorgung im Laufe der Zeit gewachsen. Steigende Gesundheitsausgaben, insbesondere für Krankenhausaufenthalte, kommen auch dem globalen Sektor zugute.
  • Es wird erwartet, dass die hohe Nachfrage nach Infusionssystemen aus der Verteidigungsindustrie das Wachstum der Branche vorantreiben wird. Darüber hinaus wird erwartet, dass die wachsende geriatrische Bevölkerung den globalen Infusionspumpenmarkt ankurbeln wird. Menschen über 65 benötigen möglicherweise eine Infusionspumpe für Medikamente, Hormone, Ernährung und andere Gründe.

Markttreiber für Infusionspumpen

  • Die Zahl der chirurgischen Eingriffe weltweit hat im Laufe der Jahre stark zugenommen. Dies ist auf eine alternde Bevölkerung sowie erhöhte Raten von Fettleibigkeit und anderen Lebensstilstörungen zurückzuführen. Adipositas ist eine der Hauptursachen für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
  • Fettleibigkeit erhöht das Risiko für koronare Herzkrankheiten, Gelenk- und Gewebeschäden, Krebs (Brust-, Dickdarm-, Prostata-, Endometrium-, Nieren- und Gallenblase), ischämischen Schlaganfall und Typ-2-Diabetes. Infusionspumpen sind für die kontinuierliche und routinemäßige Verabreichung von Medikamenten während und nach verschiedenen Arten von Operationen unerlässlich.
  • Hauptanwendungsgebiete für Infusionspumpen sind Chemotherapie, Gastroenterologie, Analgesie/Schmerzbehandlung und Diabetes. Infusionspumpen werden häufig für die lokale Abgabe von Narkotika und Analgetika nach Adipositaschirurgie, Herz-Thorax-Chirurgie und laparoskopischer Cholezystektomie verwendet. Der Bedarf an Infusionstherapien wird voraussichtlich zunehmen, wenn die Anzahl der Verfahren zunimmt.

Marktsegmentierung für Infusionspumpen

  • Produkttyp (Zubehör und Verbrauchsmaterialien, Geräte)
  • Anwendung (Diabetesmanagement, Gastroenterologie, Chemotherapie/Onkologie, Schmerztherapie/Analgesie, Pädiatrie/Neonatologie, Hämatologie)
  • Setting (ambulante Pflegeeinrichtungen, Krankenhäuser, häusliche Pflegeeinrichtungen, akademische und Forschungsinstitute)

Marktbeschränkung für Infusionspumpen

  • Infusionspumpen dienen der Verabreichung von flüssigen Medikamenten und anderen Lösungen an den Körper des Patienten und unterliegen strengen Normen und Vorschriften, um die Gesundheit und Sicherheit des Patienten zu gewährleisten.
  • Für die Zulassung neuer Produkte wird der Markt für Infusionspumpen von verschiedenen Regulierungsbehörden reguliert, darunter die Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency (MHRA), die US Food and Drug Administration (FDA) und die European Medicines Agency (EMA).
  • In Europa ist die CE-Kennzeichnung erforderlich, um Infusionspumpen legal zu vermarkten und zu verkaufen. Nicht implantierbare Infusionspumpen werden als Geräte der Klasse II b klassifiziert, während implantierbare Infusionspumpen als aktive implantierbare medizinische Geräte (AIMD) klassifiziert werden.

Regionale Analyse des Marktes für Infusionspumpen

  • Die Region Nordamerika hielt im Jahr 2021 den größten Marktanteil. Der Markt des Distrikts ist bekannt für seine hohen Erkennungs- und Behandlungsraten von Diabetes sowie die unbegrenzte Nutzung mobiler Pumpen und ein ideales Erstattungssystem. Clinical Gadgets in Nordamerika unterstützt die Entwicklung mechanischer Fortschrittsbezirke.
  • Europa hatte das zweitgrößte Stück vom Kuchen. Die Zunahme der Prävalenz chronischer Krankheiten hier durch die Europäische Kommission sowie der enorme medizinische Leistungsverbrauch werden zwischen 2022 und 2030 das Interesse an diesen Pumpen in Europa wecken.
  • Märkte in aufstrebenden Regionen wie Lateinamerika, Asien-Pazifik, dem Nahen Osten und Afrika werden im Prognosezeitraum voraussichtlich schneller wachsen. Die zunehmende Prävalenz chronischer Krankheiten wie Diabetes und Krankheiten, sich entwickelnde Rahmenbedingungen für die medizinische Versorgung, die Entwicklung des BIP, überschüssige Barmittel und das zunehmende Bewusstsein für den Zugang zu fortschrittlichen Behandlungen in der Region Asien-Pazifik sind einige der Variablen, von denen erwartet wird, dass sie das Wachstum des Marktes antreiben. Vor langer Zeit hier und dort. Es wird geschätzt, dass sich der asiatisch-pazifische Markt während des Messzeitraums mit einer CAGR von 8,8 % entwickeln wird.
  • Der Markt in Lateinamerika, dem Nahen Osten und Afrika steckt noch in den Kinderschuhen. Der zunehmende Fokus der treibenden Akteure auf die Erhöhung ihrer Präsenz an diesen Orten wird jedoch den Markt in dieser Region unterstützen. China, Japan und Indien sind Beispiele für Volkswirtschaften mit fortschrittlichen medizinischen Versorgungseinrichtungen und -büros.
  • Beispielsweise sind eine hohe Morbidität, massive Regierungswechsel, die Einführung von Innovationen und niedrige Behandlungskosten für das Marktwachstum geeignet.
  • Nordamerika hat den Markt im Jahr 2021 übertroffen, und dieses Muster wird sich im Prognosezeitraum fortsetzen. Die zunehmende Prävalenz chronischer Krankheiten, eine zunehmende Anzahl von Operationen, fortschrittliche und expandierende F&E und die zunehmende Einführung von Spitzeninnovationen bei Implantationspumpen haben das Wachstum des umliegenden Marktes vorangetrieben.

Infectious Disease Diagnostics Market

Food Coating Market

Cannabis Market

Kontaktiere uns

E- Mail:  sales@vantagemarketresearch.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert