Allergiediagnostik Marktgröße, Anteil, Trends, Chancenanalyse Prognosebericht bis 2028

Der globale Allergiediagnostikmarkt wird im Jahr 2021 auf 4.821,90 Millionen USD geschätzt. Die globale Allergiediagnostikindustrie wird voraussichtlich bis 2028 einen Wert von 8.873,68 Millionen USD erreichen, bei einer CAGR von 10,70 % über den Prognosezeitraum.

Medizinisch wird Allergie als systemische Sensibilisierungserkrankung definiert. Eine Allergiediagnose ist ein Test, der von einem qualifizierten Allergologen durchgeführt wird, um festzustellen, ob der Körper des Patienten gegen bekannte Chemikalien allergisch ist. Allergien werden oft durch einen diagnostischen Test oder eine Biopsie diagnostiziert. Um dieses Ziel zu erreichen, kann auch eine Eliminationsdiät eingesetzt werden.

Die rasant steigende Inzidenz allergischer Erkrankungen treibt den Allergiediagnostik-Markt. Darüber hinaus ist auch die zunehmende Umweltbelastung, wie die Verschlechterung der Luftqualität in Industriegebieten durch zunehmende Luftverschmutzung, ein Faktor, der den Allergiediagnostik-Markt antreibt.

Darüber hinaus wird erwartet, dass technologische Fortschritte und die Einführung neuer allergiediagnostischer Tests für verschiedene Arten von Allergien das Wachstum des Allergiediagnostikmarktes vorantreiben werden.

Fordern Sie einen Musterbericht von Allergy Diagnostics Market@ https://www.vantagemarketresearch.com/allergy-diagnostics-market-1367/request-sample an

Liste der führenden Spieler auf dem Allergiediagnostik-Markt

  • Thermo Fisher Scientific Inc. (USA)
  • Danaher (USA)
  • Siemens Healthineers (Deutschland)
  • bioMérieux SA (Frankreich)
  • Omega Diagnostics Group PLC (Großbritannien)
  • EUROIMMUN Medizinische Labordiagnostika AG (Germany)
  • Romer Labs Division Holding (Österreich)
  • NEOGEN Corporation (USA)
  • HollisterStier Allergy (USA)
  • Minaris Medical America Inc. (UNS)
  • Eurofins Scientific (Luxemburg)
  • HOB Biotech Group Corp. Ltd. (China)
  • Stallergenes Greer (UK)
  • HYCOR Biomedical (USA)

Wichtigste Ergebnisse und Erkenntnisse des Allergiediagnostik-Marktes

  • Das Segment der Verbrauchsmaterialien wird voraussichtlich einen bedeutenden Anteil am Allergiediagnostikmarkt halten. Dies kann zu vermehrten Allergiefällen führen und erfordert Schnelltests zur Diagnose allergischer Erkrankungen. Auch im Konsumgütersegment wird in den kommenden Jahren mit einem deutlichen Wachstum gerechnet.
  • Das diagnostische Laborsegment für den Allergiediagnostikmarkt wird voraussichtlich mit einer signifikanten CAGR wachsen. Dies kann hauptsächlich auf die Auswahl geeigneter Diagnosen durch Fachleute, die Sensibilisierung für die Behandlung allergischer Erkrankungen und die Verfügbarkeit von Mitteln für den Betrieb unabhängiger Diagnoselabors zurückgeführt werden.
  • Nordamerika ist das größte regionale Segment. Das hohe Wachstum ist hauptsächlich auf mehr diagnostische Labore und Krankenhäuser, eine Zunahme der Patientenzahlen, ein zunehmendes Bewusstsein für allergische Erkrankungen und einen Anstieg der Gesundheitsausgaben zurückzuführen.

Markttreiber für Allergiediagnostik

  • Die Hauptrisikofaktoren für akute Atemwegserkrankungen sind die Belastung durch Innen- und Außenluftverschmutzung, Allergene und berufliche Belastungen. Aufgrund der größeren Belastung durch Umweltschadstoffe in Städten ist die Prävalenz allergischer Erkrankungen in der städtischen Bevölkerung höher als in der ländlichen Bevölkerung (als Folge von Fahrzeugverschmutzung und industriellen Aktivitäten).
  • Laut WHO sind mehr als 80 % der Menschen, die in städtischen Gebieten leben, Luftqualitätswerten ausgesetzt, die die Sicherheitsrichtlinien der WHO überschreiten; Obwohl dies ein globaler Trend ist, sind seine Auswirkungen in städtischen Gebieten von Ländern mit niedrigem Einkommen besonders schwerwiegend. Dies ist ein wichtiger Indikator für das Wachstum des Allergiediagnostik-Marktes, da die Luftverschmutzung durch Kraftfahrzeuge als wesentlicher Risikofaktor für allergische Erkrankungen identifiziert wurde.

Allergiediagnostik Marktsegmentierung

  • Produkt & Service (Immunoassay-Analysatoren, Verbrauchsmaterialien, Instrumente, ELISA-Analysatoren, Luminometer, Dienstleistungen, andere Instrumente)
  • Allergen (Nahrungsmittelallergene, Arzneimittelallergene, inhalierte Allergene, andere Allergene)
  • Testtyp (Haut-Prick-Tests, Patch-Tests, In-Vivo-Tests, In-Vivo-Tests, Sonstige In-Vitro-Tests)
  • End User (Hospital-based Laboratories, Diagnostic Laboratories, Academic Research Institutes, Other End Users)

Allergy Diagnostics Market Restraint

  • Many allergy diagnostic tools, including luminometers, blot analyzers, scanners, ELISA analyzers, and immunoassay analyzers, are regularly updated by industry participants. Because these instruments have wider features and functionality, they are more expensive (the price of each instrument varies according to its accuracy, flexibility, and TAT).
  • In addition, maintenance and insurance, laboratory supervision, and overheads (including utilities, space, and administration) are all costs associated with operating the equipment.

Regionale Analyse des Allergiediagnostik-Marktes

  • In Bezug auf den Umsatz wird Nordamerika im Jahr 2021 aufgrund der hohen Häufigkeit allergischer Atemwegserkrankungen, des gestiegenen Bewusstseins für die Allergiediagnose und der Verwendung von In-vitro-Bluttests voraussichtlich den Weltmarkt anführen.
  • Aufgrund des starken Pharmasektors und der wachsenden Nachfrage nach Therapeutika dürfte Europa der zweitgrößte regionale Markt sein. Die wachsende Bevölkerung und die Zunahme allergischer Erkrankungen treiben die Expansion der Region voran.
  • Der asiatisch-pazifische Raum wird voraussichtlich der am schnellsten wachsende regionale Markt sein, da sich die Gesundheitsinfrastruktur schnell verbessert, der klinische Bedarf unerfüllt bleibt und die Nachfrage nach minimalinvasiven Diagnoseinstrumenten besteht.

Infusion Pump Market

Soybean Derivatives Market

Herbal Supplements Market

Kontaktiere uns

E- Mail:  sales@vantagemarketresearch.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert