Membranchromatographie Marktgröße, Anteil, Trends, Chancen Analyse Prognosebericht bis 2028

Der globale Markt für Membranchromatographie wurde im Jahr 2021 auf 201,8 Millionen USD geschätzt, und die globale Membranchromatographieindustrie wird voraussichtlich bis 2028 einen Wert von 452,6 Millionen USD bei einer CAGR von 15,1 % im Prognosezeitraum 2022–2028 erreichen.

Die Membranchromatographie ist eine neue und unausgereifte Bioseparationstechnik, die auf der Kombination von Membranfiltration und Flüssigkeitschromatographie in einem einstufigen Verfahren basiert.

Fortschritte in der Membranchemie haben neuartige Membranvorrichtungen mit höheren Bindungsfähigkeiten und verbesserten Stoffübertragungseigenschaften hervorgebracht. Die Membranchromatographie kann die nachgelagerten Bioverarbeitungskosten aufgrund ihrer Einwegnatur, des geringen Pufferverbrauchs und der geringen Gerätekosten erheblich senken.

Der Hauptvorteil des Verfahrens wird der kurzen Diffusionszeit zugeschrieben, da die Kommunikation zwischen Molekülen und aktiven Stellen in der Membran eher durch Konvektion als durch inerte Flüssigkeit innerhalb der Harzporen erfolgt.

Ein weiteres attraktives Merkmal dieser Membrangeräte für die biopharmazeutische Industrie ist ihre Einwegfähigkeit, da der Wegfall der Reinigungs- und Regenerationsschritte das Kontaminationsrisiko und die Produktionskosten reduziert. Die meisten Geräte für die Maximum-Membranchromatographie, insbesondere für den Ionenaustausch, werden aus regenerierter Zellulose hergestellt.

Fordern Sie einen Musterbericht von Membranchromatographie Market@ https://www.vantagemarketresearch.com/membrane-chromatography-market-1320/request-sample an

Liste der führenden Spieler auf dem Membranchromatographie-Markt

  • 3M (USA)
  • Merck KGaA (Deutschland)
  • Thermo Fisher Scientific (USA)
  • Sartorius AG (Deutschland)
  • Danaher Corporation (USA)

Marktdynamik für Membranchromatographie

  • Die Membranchromatographie ist eine Bioseparationstechnologie, die Membranfiltration und Flüssigkeitschromatographie integriert. Fortschritte in der Membranchemie haben zu neuen Membranvorrichtungen mit höherer Bindungskapazität und verbesserten Stoffübertragungseigenschaften geführt. Aufgrund seiner Einwegnatur, des geringen Pufferverbrauchs und der niedrigen Gerätekosten reduziert es die nachgeschalteten Bioverarbeitungskosten erheblich.
  • Es wird erwartet, dass die zunehmende Prävalenz von COVID-19 das Wachstum des Marktes für Membranchromatographie im Prognosezeitraum beeinflussen wird. Während der Ausbruch des Coronavirus anhält, haben die meisten Pharmaunternehmen erhebliche Verluste erlitten, was den Markt für Membranchromatographie behindert hat.
  • Viele Unternehmen haben in der Anfangsphase der Pandemie ihren Produktions- und Lieferbetrieb eingeschränkt oder heruntergefahren. Es wird jedoch erwartet, dass sich die derzeitige Situation von COVID-19 wieder normalisiert, da die medizinischen Fachkräfte und Gesundheitsbehörden der Länder die notwendigen Schritte unternehmen, um das Virus zu bekämpfen.

Markttreiber für Membranchromatographie

  • Die Membranchromatographie wird nur in Nischenanwendungen eingesetzt, z. B. zum Entfernen verdünnter Verunreinigungen wie Viren, Endotoxine und DNA im Durchflussmodus.
  • In den letzten zehn Jahren wurde dieses Verfahren als Polierschritt in vielen kommerziellen Verfahren zur Herstellung von Therapeutika mit monoklonalen Antikörpern übernommen. In der biopharmazeutischen Industrie verlassen sich nachgelagerte Prozesse vollständig auf die Chromatographie.
  • Laut einem 2016 in der Wiley Online Library veröffentlichten Artikel bietet es entscheidende Vorteile für Anwendungen, die keine hochauflösende Trennung erfordern, wie beispielsweise Durchflussprozessschritte. Zu diesen Vorteilen gehören nicht nur die Benutzerfreundlichkeit, sondern auch deutlich niedrigere Kosten.
  • Darüber hinaus treiben die steigende Nachfrage nach Membranchromatographie und die behördliche Prüfung der Reinigungsvalidierung nachgeschalteter Reinigungsverfahren das Wachstum des Membranchromatographiemarktes erheblich voran.

Marktsegmentierung für Membranchromatographie

  • Typ (virale Vektoren, Impfstoffe, hochmolekulares Protein, Plasmid-DNA, andere)
  • Region (Nordamerika, Europa, Lateinamerika, Asien-Pazifik, Naher Osten und Afrika)

Marktbeschränkungen für Membranchromatographie

  • Trotz der verschiedenen Vorteile der Membranchromatographie weist die Technologie mehrere Einschränkungen auf, die das Wachstum des Marktes für Membranchromatographie einschränken.
  • Beispielsweise liegt laut Pharm Focus Asia die größte Einschränkung von Membranadsorbentien in den Bindungs- und Elutionsvorgängen für kleine Moleküle, wo die Bindungskapazität geringer ist als bei entsprechenden Säulen. Diese Faktoren werden das Wachstum des Marktes für Membranchromatographie im Prognosezeitraum begrenzen.

Regionale Analyse des Membranchromatographie-Marktes

  • Etablierte Forschungsinstitute, die sich mit Forschungsarbeiten beschäftigen, eine hohe Akzeptanzrate der Membranchromatographie durch Forscher und eine wachsende Zahl von pharmazeutischen und biopharmazeutischen Unternehmen machten 2021 den größten Anteil des nordamerikanischen Marktes aus.
  • Die Präsenz wichtiger Marktteilnehmer in der Region und ihr Beitrag durch Fusionen, Übernahmen und Produkteinführungen fördern ebenfalls das Wachstum des Membranchromatographiemarktes.
  • Der asiatisch-pazifische Markt für Membranchromatographie wird aufgrund des schnellen Wachstums, der verbesserten Gesundheitsinfrastruktur, der Einrichtung von Forschungsinstituten und der willkommenen Investitionen in die Biotechnologie voraussichtlich am schnellsten wachsen.
  • Darüber hinaus unterstützen Faktoren wie die wachsende biopharmazeutische Industrie, zunehmende staatliche Unterstützung, erhebliche Investitionen wichtiger Marktteilnehmer sowie Entwicklungs- und Wachstumsinfrastruktur das Wachstum dieses Marktes.

Durchsuchen Sie weitere verwandte Berichte

Viral Vector and Plasmid DNA Manufacturing Market

Aquaponics Market

Yeast Market

Kontaktiere uns

Erich Kunz

6218 Georgia Avenue NW Ste 1 – 564

Washington DC 20011-5125

Vereinigte Staaten Tel: +1 202 380 9727

E- Mail:  sales@vantagemarketresearch.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert