Bioklebstoffe Marktgröße, Anteil, Trends, Chancenanalyse Prognosebericht bis 2028

Der globale Markt für Bioklebstoffe wurde im Jahr 2020 auf 6,84 Milliarden USD geschätzt, und die globale Bioklebstoffindustrie wird bis 2028 voraussichtlich 16,07 Milliarden USD erreichen und von 2021 bis 2028 mit einer jährlichen Wachstumsrate von 11,3 % wachsen.

Bioadhäsive sind eine breite Kategorie, die natürlich vorkommende Polymermaterialien mit Klebeeigenschaften und synthetische Materialien umfasst, die modifiziert sind, um an biologische Oberflächen zu binden. Auch Klebstoffe aus organischen Zwischenprodukten wie Zellulose, Stärke oder Gelatine fallen in diese Kategorie.

Als Alternative zu synthetischen Klebstoffen erfreuen sich Bioklebstoffe im Laufe der Jahre wachsender Beliebtheit, da sie umweltfreundlicher sind und aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden. Daher finden sie breite Anwendung in verschiedenen Branchen, vom medizinischen Bereich bis zur Verpackungsindustrie.

Der wichtigste Faktor, der diese Branche antreibt, ist die wachsende Besorgnis der Öffentlichkeit über den Zustand der Umwelt. Aufgrund der steigenden Nachfrage nach umweltfreundlichen Produkten ist der Marktanteil traditioneller erdölbasierter Klebstoffe zugunsten von Bioklebstoffen zurückgegangen.

Da die Vorräte an fossilen Brennstoffen zur Neige gehen, wurde außerdem der Schwerpunkt auf natürliche Rohstoffe gelegt, die von Pflanzen und Tieren stammen. Der Markt wurde durch die steigende Nachfrage nach Bioklebstoffen in der Papier- und Verpackungsindustrie sowie in der medizinischen Industrie angekurbelt.

Fordern Sie einen Musterbericht von BioAdhesives Market@ https://www.vantagemarketresearch.com/bioAdhesives-market-1079/request-sample an

Liste der führenden Spieler auf dem Markt für Bioklebstoffe

  • Arkema
  • Bartow Adams
  • Ashland Global Holdings Inc.
  • Camurus
  • HenkelAG
  • DuPont de Nemours, Inc.,

Marktdynamik für Bioklebstoffe

  • Schwankungen der Rohölpreise wirken sich auf den Markt für Bioklebstoffe aus. Kontinuierliche Schwankungen und Anstiege der Ölpreise haben zu einem erhöhten Interesse an Bioklebstoffen geführt, die aus Erdölrohstoffen gewonnen werden.
  • Bioadhäsive sind biokompatibel und stammen aus natürlichen Quellen, daher werden sie in verschiedenen Anwendungen, einschließlich medizinischen, bevorzugt. Folglich werden Schwankungen der Rohölpreise den Markt für Bioklebstoffe antreiben.
  • Synthetische Klebstoffe werden derzeit kommerziell am häufigsten für verschiedene industrielle Zwecke verwendet. Aufgrund zunehmender Umweltbedenken und Regulierungsgesetze haben viele Länder biobasierte Produkte für verschiedene Verwendungszwecke eingeführt.
  • Darüber hinaus konzentrieren sich Klebstoffhersteller weltweit auf Bioprodukte, um die Sicherheit zu gewährleisten und Gesundheitsprobleme und -risiken zu vermeiden, die durch VOC-Emissionen von synthetischen oder benzinbasierten Klebstoffen verursacht werden.

Markttreiber für Bioklebstoffe

Strenge Vorschriften und Richtlinien zur Beschränkung der Verwendung von Petrochemikalien zur Unterstützung des Marktwachstums von Bioklebstoffen

  • Aufgrund wachsender Umweltbedenken und zunehmender Gesetze, die bestimmte Aktivitäten regulieren, haben Regierungen in vielen Ländern damit begonnen, Vorschriften einzuführen, die die Verwendung von Materialien auf Biobasis für verschiedene Zwecke vorschreiben.
  • Darüber hinaus richten Klebstoffhersteller weltweit ihre Aufmerksamkeit auf biobasierte Produkte, um die Sicherheit zu gewährleisten und Komplikationen und Gesundheitsrisiken durch Emissionen flüchtiger organischer Verbindungen (VOC) aus synthetischen oder synthetischen oder petrobasierten Klebstoffen zu vermeiden. Emissionen von synthetischen oder erdölbasierten Klebstoffen können diese Komplikationen und Gesundheitsrisiken verursachen.
  • Die Europäische Union und die USA legen großen Wert auf die Regulierung von Angelegenheiten im Zusammenhang mit der natürlichen Umwelt. In den Vereinigten Staaten unterstützen sowohl die Environmental Protection Agency (EPA) als auch die Food and Drug Administration (FDA) die Verwendung von biobasierten Klebstoffen gegenüber herkömmlichen erdölbasierten Sorten (FDA).

Biotechnologische Entwicklungen und technologische Innovationen zur Förderung des Marktwachstums von Bioadhäsiven

  • Die Hauptantriebskräfte für das Wachstum des Marktes für Bioklebstoffe sind Fortschritte in der Biotechnologie, die Einführung von Umweltvorschriften für petrochemische Klebstoffe und das Wachstum der Verpackungsindustrie.
  • Es wird erwartet, dass technologische Fortschritte sowie Forschung und Entwicklung in der Biotechnologiebranche weiterhin die Verwendung natürlich gewonnener Klebstoffe für Verpackungen fördern werden. Dies liegt an den zahlreichen Vorteilen natürlich gewonnener Klebstoffe.
  • Diese Klebstoffe finden in der Verpackungsindustrie immer mehr Anwendung. Sie werden unter anderem bei der Herstellung von starren Kartons, Mehrschichtfolien, Klebebändern und Etiketten verwendet.

Bioadhäsive Marktsegmentierung

Nach Typ

  • Anlage
  • Tier

Durch Anwendung

  • Papierverpackung
  • Konstruktion
  • Holzbearbeitung
  • Körperpflege
  • Medizinisch
  • Andere

Marktbeschränkungen für Bioklebstoffe

  • Bioklebstoffe sind Klebstoffe, die aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden und das Potenzial haben, erdölbasierte Klebstoffe zu ersetzen. Ein erhebliches Risiko besteht darin, dass synthetisch hergestellte Klebstoffe bald Bioklebstoffe ersetzen werden, da diese Klebstoffe kostengünstiger und einfacher herzustellen sind.
  • Hersteller von Bioklebstoffen müssen sich auf die Herstellung biobasierter Produkte zu wettbewerbsfähigen Preisen konzentrieren, wenn sie größere Märkte durchdringen und Widerstände gegen Veränderungen überwinden wollen.
  • Der Primärmarktsektor sieht dieses Thema als Chance, Technologien zur Herstellung von Hochleistungs-Bioklebstoffen zu erschwinglichen Preisen für Verbraucher zu entwickeln.
  • Die begrenzten Fähigkeiten von Bioklebstoffen waren ein Hindernis für die weit verbreitete Verwendung von bio- und umweltfreundlichen Klebstoffen in vielen verschiedenen Anwendungen. Die kontinuierliche Überprüfung der Wirksamkeit von Bioklebstoffen ist ein Faktor, der das Wachstum des Marktes für Bioklebstoffe gehemmt hat.

Regionale Analyse des Marktes für Bioklebstoffe

  • Europa war gemessen an der Nachfrage der größte regionale Bioadhäsivmarkt. Es wird erwartet, dass die Region aufgrund strenger staatlicher Vorschriften in Bezug auf synthetische Klebstoffe und des schnellen technologischen Fortschritts im Zusammenhang mit biobasierten Materialien im Prognosezeitraum dominieren wird.
  • Nordamerika war der zweitgrößte Kunde. Es wird erwartet, dass Initiativen von Umweltschützern wie der Environmental Protection Agency (EPA) und der Commission for Environmental Cooperation (CEC) die Nachfrage auf dem regionalen Markt im Prognosezeitraum erheblich steigern werden.
  • Der asiatisch-pazifische Raum wird im Prognosezeitraum voraussichtlich moderat wachsen. Steigende Bau- und Umbauaktivitäten in der Region dürften die Nachfrage nach dem Produkt ankurbeln. Auch für diesen regionalen Markt werden Faktoren wie eine große Bevölkerung, ein steigendes Bewusstsein im Gesundheitswesen für Krankheiten und Wundinfektionen sowie ein Anstieg des Pro-Kopf-Einkommens prognostiziert.

Organic Rice Protein Market

Virgin Coconut Oil Market

Kontaktiere uns

Erich Kunz

6218 Georgia Avenue NW Ste 1 – 564

Washington DC 20011-5125

Vereinigte Staaten Tel: +1 202 380 9727

E- Mail:  sales@vantagemarketresearch.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert