Fleischersatz Marktgröße, Anteil, Trends, Chancen Analyse Prognosebericht bis 2028

Der globale Fleischersatzmarkt wird im Jahr 2021 auf 1.845,20 USD Millionen geschätzt, und die globale Fleischersatzindustrie wird voraussichtlich bis 2028 einen Wert von 3.821,26 USD Millionen erreichen, bei einer CAGR von 12,90 % über den Prognosezeitraum.

Das wachsende Bewusstsein der Verbraucher für die Vorteile einer vegetarischen Ernährung ist ein wichtiger Faktor, der die Nachfrage nach Fleischprodukten aus pflanzlichen Quellen weltweit antreibt. Aufgrund der zunehmenden Fälle von Fettleibigkeit und anderen Krankheiten wie Diabetes und Herzerkrankungen achten die Verbraucher derzeit sehr auf ihre Gesundheit, sodass die Verbraucher ihre täglichen Essgewohnheiten ändern und gesunde Lebensmittel in ihre tägliche Ernährung integrieren. Das tägliche Leben, von dem erwartet wird, dass es das Wachstum des Fleischersatzmarktes im Prognosezeitraum vorantreibt. Darüber hinaus haben zunehmende Gesundheitsbedenken und ein verändertes Verbraucherbewusstsein die Nachfrage nach Fleischersatzprodukten im Prognosezeitraum angeheizt.

Erhalten Sie Zugriff auf eine kostenlose Musterkopie eines Beispielberichts über den Fleischersatzmarkt  unter https://www.vantagemarketresearch.com/meat-substitute-market-1369/request-sample

Liste der führenden Spieler auf dem Fleischersatzmarkt

  • Du Pont (USA)
  • Kerry-Gruppe (Irland)
  • ADM (USA)
  • Roquette Frères (Frankreich)
  • Ingredion Incorporated (USA)
  • Cargill (USA)
  • PURIS (USA)
  • Sonic Biochem Ltd (Indien)
  • Axiom Foods (USA)
  • Wilmar International Limited (Singapur)
  • Crespel & Deiters (Deutschland)
  • Die Nisshin OilliO Group Ltd. (Japan)
  • Sotexpro SA (Frankreich)
  • Batory Foods (USA)
  • A&B Ingredients (Kanada)
  • The Green Labs LLC (USA)
  • All Organic Treasures GMBH (Deutschland)
  • ET Chem (China)
  • Shandong Jianyuan-Gruppe (China)
  • Beneo (Deutschland)

Wichtige Erkenntnisse und Ergebnisse des Fleischersatzmarktes

  • Im Jahr 2021 gaben rund 61 Prozent der Teilnehmer an, dass ihr wichtigster Grund für den Verzehr von Fleischalternativen gesundheitliche Vorteile seien. Fast 34 Prozent nannten Tierschutzbedenken als wichtigsten Grund.
  • Während einer Umfrage im März 2022 gaben diejenigen in den Vereinigten Staaten, die mit der betreffenden Marke vertraut waren, an, dass sie die Fleischalternativen von Beyond Meat bevorzugen. Amy’s Kitchen war die am zweithäufigsten bevorzugte Marke. Die beiden Marken wurden von 41 bzw. 40 Prozent der Befragten gewählt.
  • Morningstar Farms ist eine der bekanntesten Marken auf dem US-Fleischersatzmarkt. Mit einer Markenbekanntheit von 55 % bei Internetnutzern liegt Morningstar mit 50 % hinter Beyond Meat zurück. Unter den bekanntesten Marken für Fleischalternativen in den Vereinigten Staaten gehen die Plätze drei und vier an Impossible mit 43 % und Amy’s Kitchen mit 39 %.
  • In Großbritannien führt Quorn mit 82,2 % Markenbekanntheit das Ranking der bekanntesten Marken für Fleischalternativen unter Onlinern an. Der Zweitplatzierte Beyond Meat liegt mit 37,2 % der Befragten relativ weit dahinter, gefolgt von Garden Gourmet mit 34,1 % Markenbekanntheit unter den Befragten im Vereinigten Königreich.
  • Diese Zahl zeigt den Verkaufswert der führenden Marken für gefrorene Fleischalternativen in den Vereinigten Staaten Mitte 2022. In den 12 Wochen bis zum 7. August 2022 verkaufte Morningstar Farms in den Vereinigten Staaten gefrorene Fleischersatzprodukte im Wert von etwa 48,46 Millionen US-Dollar.

Dynamik des Fleischersatzmarktes

Steigende Nachfrage nach Inhaltsstoffen auf pflanzlicher Basis stimuliert das Wachstum des Fleischersatzmarktes

Aufgrund der steigenden Weltbevölkerung sowie des zunehmenden Interesses an sowohl vegetarischer als auch veganer Ernährung erhöhen Unternehmen im Fleischersatzmarkt die Verfügbarkeit von tierischem Eiweißersatz. Die steigende Nachfrage nach pflanzlichen Inhaltsstoffen trägt zum Wachstum des Marktes bei. Dies hat zu Innovationen bei texturiertem Pflanzenprotein geführt.

Darüber hinaus sind die mit cholesterinfreiem Protein verbundenen gesundheitlichen Vorteile ein weiterer wichtiger Faktor, der das Wachstum dieser Produkte in verschiedenen Regionen fördert. Das enorme Wachstum des Marktes für Fleischersatz ist auf die Bedenken der Verbraucher und die Fähigkeit der Hersteller zurückzuführen, Fleischersatz mit verbessertem Mundgefühl, verbessertem Geschmack und verbesserten Textureigenschaften bereitzustellen.

Die Angst vor einer zunehmenden Zahl von durch Tiere übertragener Krankheiten hat bei den Verbrauchern zu gesundheitlichen Bedenken geführt, was zu einem reduzierten Konsum tierischer Produkte geführt hat. Das Bewusstsein der Verbraucher für pflanzliche Fleischalternativen wächst schnell, und immer mehr Menschen fordern sie wegen ihrer angeblichen gesundheitlichen Vorteile, wie der Vorbeugung von nicht übertragbaren Krankheiten, Verdauungsproblemen und Fettleibigkeit.

Heutzutage achten die Verbraucher aufgrund der zunehmenden Fälle von Fettleibigkeit und anderen Krankheiten wie Herzkrankheiten und Diabetes sehr auf ihre Gesundheit. Infolgedessen ändern die Verbraucher ihre Essgewohnheiten und achten auf eine gesündere Ernährung, was die Nachfrage nach Fleischalternativen voraussichtlich erhöhen wird.

Fleischersatz Marktsegmentierung

  • Produkt (Quorn, Tofu, Tempeh, Seitan, andere Arten (Valess, Risofu und Lupine))
  • Form (fest, flüssig)
  • Quelle (Erbsenprotein, Weizenprotein, andere Quellen)
  • Typ (Konzentrate, Isolate, Texturiert)

Zeitlich begrenztes Angebot | Kaufen Sie diesen Premium-Fleischersatz-Branchenforschungsbericht mit 45 % Rabatt und sofortiger Lieferung@ https://www.vantagemarketresearch.com/buy-now/meat-substitute-market-1369/0

Fleischersatzmarkttrends

Positive Bewegungen in Richtung sozialer Medien und Informationstechnologie haben das Bewusstsein der Verbraucher dafür geschärft, wie sich ihre Nutzung auf die Umwelt auswirkt. Tierquälerei und Gesundheitsbedenken beeinflussen zunehmend die Kaufentscheidungen der Verbraucher, insbesondere in Industrienationen wie Nordamerika und Europa.

Dies hat in jüngster Zeit auch zu einem Wachstum im Bereich Bio- und Naturprodukte geführt. Darüber hinaus wird den Menschen der Zusammenhang zwischen Fleischkonsum und nicht übertragbaren Krankheiten immer bewusster. Um das Risiko solcher Krankheiten sowie von Fettleibigkeit zu verringern, streichen Verbraucher Fleisch aus ihrer Ernährung, was letztendlich dazu führen wird, dass sie Vegetarier werden.

Regionale Analyse des Fleischersatzmarktes

Europa dominierte den Fleischersatzmarkt und machte 2021 den größten Umsatzanteil aus. Die Region verzeichnet eine enorme Nachfrage, sowohl von älteren als auch von jungen Verbrauchern. Dies ist in erster Linie auf einen Anstieg der flexitarischen und veganen Verbraucherbasis und eine wachsende Besorgnis der Verbraucher in Bezug auf den Tierschutz zurückzuführen.

Beispielsweise gab es vor 10 Jahren in Deutschland praktisch keinen Fleischersatz. Durch den Einstieg namhafter Verarbeitungsbetriebe liegen die Deutschen beim Konsum von Fleischersatz aber mittlerweile auf Augenhöhe mit den Amerikanern.

Im asiatisch-pazifischen Raum wird der Markt für Fleischersatzprodukte von 2022 bis 2028 voraussichtlich ein schnelles Wachstum verzeichnen. Länder wie Australien und China tragen den größten Teil des Anteils in der Region bei. Das Gesundheitsbewusstsein und der Einfluss der sozialen Medien haben die Verwendung solcher Produkte in diesen Ländern erhöht.

Mit der Abkehr vom Konsum tierischer Proteine ​​hin zu einer mehr pflanzlichen Ernährung ist die Nachfrage nach hochwertigen pflanzlichen Alternativen gestiegen. In der Vergangenheit gab es nur wenige Optionen für hochwertige vegane und vegetarische Optionen, und sie wurden normalerweise mit ungesunden, stark verarbeiteten Zutaten hergestellt.

Weitere verwandte Berichte durchsuchen:

Protein Ingredients Market

Kontaktiere uns

Erich Kunz

6218 Georgia Avenue NW Ste 1 – 564

Washington DC 20011-5125

Vereinigte Staaten Tel: +1 202 380 9727

E- Mail:  sales@vantagemarketresearch.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert