Immunoassays Marktgröße, Anteil, Chancen und Trendanalyse Prognosebericht bis 2028

Markt Synopse:

Der globale  Immunoassay-Markt  wird im Jahr 2021 auf 27.694,60 Millionen USD geschätzt und wird voraussichtlich bis zum Jahr 2028 einen Wert von  40.183,2 Millionen USD erreichen  . Die globale Immunoassay-Industrie wird voraussichtlich auf eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate (CAGR) von 6,40 wachsen % über den Prognosezeitraum 2022-2028.

Ein Immunoassay ist eine bioanalytische Technik, die die Eigenschaft der Antigen-Antikörper-Affinität nutzt, um interessierende Moleküle in biologischen Proben zu unterscheiden und zu quantifizieren. Immunoassays sind schnelle und genaue Tests, die im Labor zum Nachweis spezifischer Moleküle verwendet werden können. Das Wachstum des Marktes wird voraussichtlich auch das Wachstum der Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten sowie das Wachstum der Krankheitsdiagnostik, der Krebsmarker, der Herzanalyse, der therapeutischen Arzneimittelüberwachung und der klinischen Forschungspraktiken vorantreiben.

Immunoassays können in Krankenhäusern und medizinischen Labors verwendet werden, um automatisierte biochemische Tests durchzuführen, um das Vorkommen und die Konzentration bestimmter Substanzen in Proben nachzuweisen. Die Rolle von Immunoassays in verschiedenen bioanalytischen Anwendungen wie medizinischer Diagnostik, biopharmazeutischer Analyse, ökologischer Überwachung und Lebensmitteltests treibt das Wachstum des Immunoassay-Marktes voran.

Erhalten Sie Zugriff auf eine kostenlose Kopie unseres neuesten Beispiel-Immunoassay-Marktberichts unter https://www.linkedin.com/pulse/biogas-market-size-share-demand-trends-analysis-forecast-hancock

Wichtige Ergebnisse und Erkenntnisse des Immunoassay-Marktes:

  • Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind in den letzten zwei Jahrzehnten mehr als 30 verschiedene Krankheiten aufgetreten, die die Gesundheit von Millionen von Menschen bedroht haben.
  • Darüber hinaus schätzt die WHO, dass 7 % der Krankenhauspatienten in Industrieländern und 10 % der Krankenhauspatienten in Entwicklungsländern voraussichtlich mindestens eine nosokomiale Infektion entwickeln werden.
  • Nach Schätzungen der WHO vom Juli 2022 Key Facts on HIV (Human Immunodeficiency) werden bis Ende 2021 weltweit rund 38,4 Millionen Menschen von HIV betroffen sein, wobei allein im Jahr 2021 rund 1,5 Millionen neue Fälle gemeldet werden.
  • Laut dem im Februar 2022 veröffentlichten Krebsbericht der Weltgesundheitsorganisation erkranken weltweit jedes Jahr rund 400.000 Kinder an Krebs.

Liste der führenden Spieler auf dem Immunoassay-Markt

  • Danaher (USA)
  • Thermo Fisher Scientific (USA)
  • Abbott Laboratories (USA)
  • Roche (Schweiz)
  • Siemens Healthineer (Deutschland)
  • Quidel (USA)
  • DiaSorin (Italien)
  • bioMérieux (Frankreich)
  • Bio-Rad Laboratories (USA)
  • Ortho Clinical Diagnostics (USA)
  • PerkinElmer (USA) Becton
  • Dickinson & Company (USA)
  • Sysmex (Japan)
  • Agilent Technologies (USA)
  • Mindray (China)
  • QIAGEN (Niederlande)
  • Merk KGaA (Deutschland)
  • Bio-Techne (USA)
  • Cellabs (Australien)

Treibende Faktoren

Die am weitesten verbreitete Immunoassay-Technik zur Diagnose von Infektionskrankheiten ist ELISA. Diese Technik wird verwendet, um Proteine ​​und Antikörper, Antigene und Glykoproteine ​​in biologischen Proben zu messen. Einige Beispiele umfassen die Diagnose einer HIV-Infektion, die Messung von Zytokinen, Schwangerschaftstests oder lösliche Rezeptoren in Zellüberständen oder Serum.

Zusammen mit der Entwicklung von Signalerzeugungsverfahren hat sich die Aufmerksamkeit auf die Entwicklung von immunchemischen Verfahren und Werkzeugen verlagert, um bequeme Systeme mit hohem Durchsatz bereitzustellen. Bedeutende Fortschritte wurden beim Design von immunchemischen Techniken erzielt, die es ermöglichen, Assays mit dynamischem Format für kleine Moleküle wie Metaboliten und Toxine durch nicht kompetitive Formate zu ersetzen, was Vorteile bringt, die zuvor nur bei großen Molekularanalysatoren zu beobachten waren. Darüber hinaus wird erwartet, dass die kontinuierliche Entwicklung des Kosten-Nutzen-Verhältnisses, neuer Biomarker und die zunehmende Einführung automatisierter Plattformen für ELISA die Akzeptanz dieser Technologie erhöhen werden.

Auch rekombinante Proteine ​​und bispezifische Antikörper beginnen die Immundiagnostik zu beeinflussen. Aufgrund der zunehmenden Akzeptanz intelligenter Geräte entwickeln Unternehmen automatische Lateral-Flow-Lesegeräte, die mit Laptops und Mobiltelefonen verbunden sind. Sie können hochempfindliche und quantitative Ergebnisse liefern und Echtzeitdaten erfassen und übertragen. Außerdem wurden intelligente Geräte in Gesundheitssystemen für Analysen und Datenmanagement weit verbreitet.

Einschränkungen:

Regulatorische Standards, die eine Marktzulassung für Immunoassay-Produkte erfordern, und technische Herausforderungen für Immunoassay-Produkte und -Reagenzien haben den Immunoassay-Markt beeinflusst. Aufgrund der weltweit weit verbreiteten Diagnose von COVID-19 hat sich die Impfindustrie in verschiedenen Ländern während der Pandemie enorm ausgeweitet. Darüber hinaus wird der Markt voraussichtlich weiter wachsen, da die Zahl der Covid-19-Fälle in der dritten Welle zunimmt.

Marktsegmentierung für Immunoassays :

  • Produkt (Reagenzien & Kits, Analysatoren)
  • Anwendung (Infektionskrankheiten, Neugeborenenscreening, Onkologie, Endokrinologie, Knochen- und Mineralerkrankungen, Kardiologie, Blutscreening, Allergiediagnostik, Autoimmunerkrankungen, Toxikologie, andere Anwendungen)
  • Probe (Blut, Urin, Speichel und andere Proben)
  • Technologie (Immunoassay/Immunchemie, Enzyme-Linked Immunospot, Schnelltests, Radio-Immuno-Assay, Western Blotting, andere Technologien)
  • Endbenutzer (Krankenhäuser und Kliniken, Pharma- und Biotechnologieunternehmen und CROs, Forschungs- und akademische Labors, Blutbanken, klinische Labors, häusliche Pflegeeinrichtungen)

Regionale Analyse:

Nordamerika machte im Jahr 2021 über 35,0 % des Umsatzanteils aus und wird voraussichtlich während des gesamten Studienzeitraums den Markt dominieren. Ein Anstieg der Krebsinzidenz und die leichte Verfügbarkeit technologisch fortschrittlicher Diagnosetechniken können zu einer erhöhten Nachfrage nach Diagnostik beitragen. Darüber hinaus erhöht die hohe Prävalenz von Infektionskrankheiten wie HIV, Tuberkulose und Influenza in der Region die Nachfrage nach Erkennung und Behandlung.

Der asiatisch-pazifische Raum dürfte sich im Prognosezeitraum aufgrund einer großen alternden Bevölkerung und einer hohen Prävalenz von Infektionskrankheiten in der Region als der sich am schnellsten entwickelnde Markt herausstellen. Darüber hinaus ist die zunehmende Einführung innovativer Labortechniken und -verfahren für das schnelle Screening und die Diagnose von infektiösen und chronischen Erkrankungen einer der Faktoren, die den Immunoassay-Markt in der Region antreiben. Darüber hinaus sind die Einführung von Molekularkits und die steigende Nachfrage nach Reagenzien für die Diagnostik Schlüsselfaktoren, die den Markt antreiben.

Weitere verwandte Berichte durchsuchen:

Cheese Market

Kontaktiere uns

Erich Kunz

6218 Georgia Avenue NW Ste 1 – 564

Washington DC 20011-5125

Vereinigte Staaten Tel: +1 202 380 9727

E- Mail:  sales@vantagemarketresearch.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert