Top-Unternehmen im Markt für thermoplastische Elastomere nach Größe, Anteil, historischen und zukünftigen Daten und CAGR | Bericht von Vantage Market Research

Der globale Markt für thermoplastische Elastomere wird im Jahr 2021 auf 24,1 Milliarden USD geschätzt und soll bis 2028 einen Wert von 34,5 Milliarden USD bei einer CAGR von 6,20 % im Prognosezeitraum erreichen. Andere Faktoren, die den globalen Markt antreiben, sind:

  • Größeres Bewusstsein für seine Vorteile.
  • Steigende Nachfrage nach medizinischen Elastomeren.
  • Ausweitung des Einsatzes im HLK-Bereich.

Es wird erwartet, dass der Sektor der thermoplastischen Elastomere aus Gründen wie der zunehmenden Verbreitung von Elektrofahrzeugen, strengen Umweltvorschriften und -standards in Schwellenländern und der steigenden Nachfrage nach Automobilen und Autoteilen wachsen wird.

In den letzten Jahren wurde der Aufstieg der globalen Industrie hauptsächlich auf die steigende Nachfrage in verschiedenen Anwendungen zurückgeführt, darunter in den Bereichen Automobil, Elektro und Elektronik, Industrie, Medizin und Konsumgüter. Beispielsweise waren große Automobil-OEMs gezwungen, Kunststoffe als Ersatz für Metalle und Legierungen in Automobilkomponenten zu verwenden, als Folge von behördlichen Eingriffen von Umweltbehörden, die darauf abzielen, Kohlenstoffemissionen durch eine Verbesserung der Kraftstoffeffizienz zu reduzieren. Darüber hinaus hat die Nachfrage nach leistungsstarken und leichten Personenkraftwagen die Kunststoffinnovation in der Automobilindustrie vorangetrieben. Diese Elemente haben die Verwendung von Thermoplasten erweitertim Antrag oben. Darüber hinaus haben thermoplastische Elastomere bessere physikalische und chemische Eigenschaften als duroplastische Kunststoffe, was sie zum Material der Wahl für die Anwendung macht.

Mehrere bekannte Unternehmen, darunter Arkema SA (Frankreich), Asahi Kasei Corporation (Japan), BASF SE (Deutschland), Covestro AG (Deutschland), Huntsman Corporation (USA) und andere, dominieren den globalen Markt für thermoplastische Elastomere. Die profilierten Unternehmen beteiligen sich an Zusammenarbeit, Kapazitätserweiterung, Fusionen und Produktinnovationen. Sie versuchen damit, sich einen Wettbewerbsvorteil auf dem weltweiten Markt zu verschaffen.

Fordern Sie einen Musterbericht von Thermoplastisches Elastomer Market@ https://www.vantagemarketresearch.com/thermoplastic-elastomer-market-1947/request-sample an

Werfen wir einen Blick auf die Top-Marktteilnehmer, die den Markt für thermoplastische Elastomere fesseln 

  • Arkema SA (Frankreich)

Arkema SA produziert und vertreibt eine Vielzahl von Chemikalien. Das Unternehmen produziert Leistungsartikel und Industriechemikalien wie Acryl, PMMA, technische Polymere, Wasserstoffperoxid, Spezialchemikalien und nützliche Zusatzstoffe.

  • Asahi Kasei Corporation (Japan)

Die Asahi Kasei Corporation produziert und vertreibt Industriechemikalien, einschließlich synthetischer Fasern. Cupra-Fasern, Polyurethanfasern, Styrolmonomer, Polyethylen, synthetischer Kautschuk, Acrylnitril, technisches Harz und andere Materialien werden von dem Unternehmen hergestellt. Darüber hinaus ist Asahi Kasei in der Immobilien- und Medizinbranche tätig.

  • BASF SE (Deutschland)

Die BASF SE ist ein Hersteller von Chemikalien. Die sechs Geschäftssegmente des Unternehmens umfassen Chemikalien, Kunststoffe, Hochleistungsprodukte, praktische Lösungen, landwirtschaftliche Lösungen sowie Öl und Gas. Neben zahlreichen Systemlösungen und Dienstleistungen liefert BASF Waren für die Chemie-, Automobil-, Agrar-, Öl-, Bau-, Kunststoff-, Elektro-, Elektronik-, Möbel- und Papierindustrie.

  • Covestro AG (Deutschland)

Die Covestro AG produziert Hochleistungskunststoffe und Polymere. Das Unternehmen produziert, verkauft und vertreibt Beschichtungen, Klebstoffe, Dämmstoffe, Dichtstoffe, Polyurethane und Polycarbonate. Covestro bewirbt unter anderem die Branchen Automotive, Bau, Elektronik, Gesundheit und Medizintechnik.

  • Huntsman Corporation (USA)

Die Huntsman Corporation produziert und vermarktet weltweit Spezialchemikalien. Das Unternehmen bietet verschiedene Chemikalien an, darunter anspruchsvolle Formulierungen auf Epoxid-, Acryl- und Polyurethanbasis, Maleinsäureanhydrid, Amine, Tenside sowie Textilchemikalien und Farbstoffe.

Lesen Sie unseren neuesten Blog:  Top-Unternehmen auf dem E-Bike-Markt

Viral Vector and Plasmid DNA Manufacturing Market

Membrane Chromatography Market

Consumer Genomics Market

Haben Sie Fragen oder spezielle Anforderungen? Sie können sich vor dem Kauf bei unserem Verkaufsteam erkundigen.

Kontaktiere uns

Erich Kunz

6218 Georgia Avenue NW Ste 1 – 564

Washington DC 20011-5125

Vereinigte Staaten Tel: +1 202 380 9727

E- Mail :  sales@vantagemarketresearch.com

Website :  Vantage Marktforschung

Vantage Market Research Alle Berichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert