Top-Unternehmen auf dem Markt für Cloud Computing im Gesundheitswesen

Überblick:

Laut der Marktforschung von Vantage wurde der globale Healthcare Cloud Computing-Markt im Jahr 2020 auf 32,44 Milliarden USD geschätzt und wird voraussichtlich 128,19 Milliarden USD erreichen, was einem Wachstum von 18,74 % CAGR von 2021 bis 2028 entspricht.

Die Bedeutung von Cloud Computing im Gesundheitswesen ist vorteilhaft, um für Patienten und Ärzte Hand in Hand zu arbeiten. Reduzierte Kosten, verbesserte Privatsphäre und die Erleichterung einer besseren Patientenversorgung durch Zusammenarbeit und Interoperabilität sind nur einige der Vorteile für die Einführung von Cloud-Systemen für den Cloud-Computing-Markt im Gesundheitswesen. Es wird erwartet, dass die zunehmende Einführung von Big-Data-Analysen, tragbaren Geräten und IoT im Gesundheitswesen die Healthcare-Cloud vorantreiben wird Computermarkt. Eine bessere Speicherung, Flexibilität und Skalierbarkeit von Daten, die von Cloud-Computing-Unternehmen angeboten werden, ist auch einer der Schlüsselfaktoren, die voraussichtlich Einnahmen für den Cloud-Computing-Markt im Gesundheitswesen generieren werden

Der asiatisch-pazifische Raum wird sich voraussichtlich als potenzieller Markt für den Cloud-Computing-Markt im Gesundheitswesen herausstellen. Angesichts des demografischen Wandels in bevölkerungsreichen Ländern wie China und Indien werden aufgrund der wachsenden Krankheitslast in der Region große Mengen an Patientendaten generiert, und verschiedene Regierungsinitiativen, die sich auf die Digitalisierung des Gesundheitswesens konzentrieren, treiben das Wachstum des Cloud-Computing-Marktes im Gesundheitswesen voran der Asien-Pazifik.

Im Folgenden sind die 10 führenden Unternehmen im Bereich Healthcare Cloud Computing aufgeführt:

  • IBM
  • Carestream-Gesundheit
  • Athenagesundheit
  • Hyland-Software
  • Siemens Healthineers
  • eClinicalWorks
  • Royal Philips N.V
  • Fujifilm-Beteiligungen
  • GE Healthcare
  • Allscripts Lösungen für das Gesundheitswesen
Name der Firma Umsatz in US-Dollar
· IBM  73 Milliarden Dollar
· Carestream-Gesundheit  1 Milliarde Dollar
· Athenagesundheit  861 Millionen Dollar
· Hyland-Software  840 Millionen Dollar
· Siemens Healthineers 17 Milliarden Dollar
· eClinicalWorks 650 Millionen Dollar
Royal Philips N.V  23 Milliarden Dollar
· Fujifilm-Beteiligungen 21 Milliarden Dollar
· GE Healthcare 18 Milliarden Dollar
· Allscripts Healthcare-Lösungen 1 Milliarde Dollar

 

  1. IBM

International Business Machines ist ein amerikanisches multinationales Unternehmen, das 1911 gegründet wurde. Das Unternehmen bietet Dienstleistungen für die Industrie und den Gesundheitssektor an. Dazu gehören IBM Services, IBM Cloud Secure Virtualization, Weather Company Max Social Solutions, IBM Sterling Supply Chain Fast Start Software, IBM Cloud Security und verschiedene andere Lösungen und Services. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in New York, USA. Im Jahr 2020 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 7.362 Millionen USD und beschäftigt weltweit 2.70.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist als IBM (NYSE) an der New Yorker Börse notiert. Das Unternehmen hat verschiedene Tochtergesellschaften wie Red Hat Software, SoftLayer, Aspera und verschiedene andere. 

  1. Carestream-Gesundheit

Carestream Health ist ein amerikanisches multinationales Unternehmen, das 2007 gegründet wurde. Das Unternehmen bietet Dienstleistungen für die Industrie und den Gesundheitssektor an. Dazu gehören Röntgenbildgebungssysteme für die Medizin, zerstörungsfreie Prüfung und Präzisionsbeschichtungsdienste für eine breite Palette von Industrie- und verschiedene andere Dienstleistungen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Rochester, New York, USA. Im Jahr 2020 beschäftigte das Unternehmen weltweit 4.400 Mitarbeiter. Das Unternehmen hat verschiedene Tochtergesellschaften wie Quantum Medical Imaging, Algotec Systems, Ltd. Applied Professional Systems, Genesis Digital Imaging, Onex Carestream Health und verschiedene andere. 

  1. Athenagesundheit

Athenahealth wurde 1977 gegründet. Das Unternehmen bietet netzwerkfähige Dienstleistungen für das Gesundheitswesen und mobile Point-of-Care-Apps in den Vereinigten Staaten an. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Watertown, Massachusetts, USA, USA. Im Jahr 2019 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 570 Millionen US-Dollar und beschäftigt weltweit 5.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist ein privat geführtes Unternehmen. Das Unternehmen hat verschiedene Tochtergesellschaften wie Epocrates, Arsenal Health, Filament Labs, Inc. und verschiedene andere. 

  1. Hyland-Software

Hyland Software ist ein amerikanisches multinationales Unternehmen, das 1991 gegründet wurde. Hyland Software ist der Entwickler der Enterprise Content Management- und Prozessmanagement-Softwaresuite namens OnBase. Anwendungen der Suite werden im Gesundheitswesen, bei Finanzinstituten, Versicherungen, Behörden, im Hochschulwesen und in der Fertigung eingesetzt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Westlake, Ohio, USA. Im Jahr 2020 beschäftigte das Unternehmen weltweit 3.500 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist ein privat geführtes Unternehmen. Das Unternehmen hat verschiedene Tochtergesellschaften wie Perceptive Software, LawLogix Group, Inc. und verschiedene andere.

  1. Siemens Healthineers

Die Siemens Healthineers AG ist ein deutsches multinationales Unternehmen, das 2015 gegründet wurde. Es ist die Muttergesellschaft mehrerer Medizintechnikunternehmen und hat seinen Hauptsitz in Erlangen, Deutschland. Die Anfänge des Unternehmens gehen auf ein kleines Familienunternehmen in Berlin zurück, das 1847 von Werner von Siemens mitbegründet wurde. Im Jahr 2020 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 1.446 Millionen USD und beschäftigt weltweit 66.000 (2021) Mitarbeiter. Das Unternehmen ist als SHL (ETR) an der Deutschen Börse notiert. Das Unternehmen hat verschiedene Tochtergesellschaften wie Varian Medical Systems, Corindus, Inc. und verschiedene andere.

  1. eClinicalWorks

eClinicalWorks ist ein amerikanisches multinationales Unternehmen, das 1999 gegründet wurde. Das Unternehmen bietet Software für elektronische Patientenakten (EMR), Praxismanagement und persönliche Gesundheitsakten sowie Dienstleistungen für den Gesundheitssektor an. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Westborough, Massachusetts, USA. Healow ist eine Tochtergesellschaft von eClinicalWorks, die sich auf die Ausweitung und Verbesserung des Patientenengagements konzentriert. Healow ist Partnerschaften mit Technologieunternehmen wie Withings, Fitbit und Jawbone eingegangen. Die mobile App healow ermöglicht Patienten den Zugriff auf elektronische Patientenakten für sich und ihre minderjährigen Kinder.

  1. Royal Philips N.V

Koninklijke Philips NV ist ein niederländisches multinationales Konglomeratunternehmen, das 1891 in Eindhoven gegründet wurde. Seit 1997 hat es seinen Hauptsitz hauptsächlich in Amsterdam, obwohl sich die Benelux-Zentrale immer noch in Eindhoven befindet. Im Jahr 2020 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 1.953,5 Millionen USD und beschäftigt weltweit 81.592 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist als IBM (NYSE) an der New Yorker Börse notiert. Das Unternehmen hat verschiedene Tochtergesellschaften wie Respironics, Inc., Saeco, Magnavox, Philips Records und verschiedene andere.

  1. Allscripts Lösungen für das Gesundheitswesen

Allscripts Healthcare Solutions ist ein amerikanisches multinationales Unternehmen, das 1986 gegründet wurde. Das Unternehmen bietet Arztpraxen, Krankenhäusern und anderen Gesundheitsdienstleistern Praxisverwaltungs- und elektronische Patientenaktentechnologie. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Chicago, Illinois, USA. Im Jahr 2020 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 150 Millionen US-Dollar und beschäftigte weltweit 8.400 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist als MDRX (NASDAQ) an der Börse notiert. Das Unternehmen hat verschiedene Tochtergesellschaften wie Practice Fusion, Health Grid Holding Company LLC und verschiedene andere.

  1. Fujifilm-Beteiligungen

Fujifilm Holdings ist ein japanisches multinationales Unternehmen, das 1934 gegründet wurde. Das Unternehmen bietet Dienstleistungen und ist in den Bereichen Fotografie, Optik, Büro- und Medizinelektronik, Biotechnologie und Chemie tätig. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Tokio, Japan. Im Jahr 2019 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 2.013,21 Millionen US-Dollar und beschäftigt weltweit 73.906 Mitarbeiter. Das Unternehmen hat verschiedene Tochtergesellschaften wie Wako Pure Chemical Industries, Ltd., Wako Pure Chemical Industries, Ltd. und verschiedene andere.

  1. GE Healthcare

GE Healthcare ist ein amerikanisches multinationales Unternehmen, das 1994 gegründet wurde. Das Unternehmen bietet Dienstleistungen für die Industrie und den Gesundheitssektor an. Dazu gehören Bildgebung, Ultraschalltechnologie, Gesundheits-IT, Kontrastmittel, Medikamente zur Anästhesieverabreichung, diagnostisches EKG, Lösungen für die Säuglingspflege von Müttern, Patientenmonitore und verschiedene andere. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Chicago, Illinois. Im Jahr 2020 beschäftigte das Unternehmen weltweit 54.000 Mitarbeiter. Die Muttergesellschaft des Unternehmens ist General Electric.

Holen Sie sich hier einen Beispielbericht : https://www.vantagemarketresearch.com/healthcare-cloud-computing-market-1101/request-sample

Weitere Informationen zu jedem dieser Unternehmen.  

Der Vantage-Marktforschungsbericht enthält eine detaillierte Analyse aller wichtigen Akteure der Branche

Die Studie bietet globale Marktgröße und -anteil, aufkommende Trends, eingehende Analyse der Hauptakteure, Entwicklungsmöglichkeiten, Verkäufe, Umsatzprognosen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.